Heute gefunden

8_zoll_diskette-p1000574.jpg

Die Beschriftung ist natürlich von uns aus Spaß hinzugefügt worden. Aber das ist eine echte 8″ Floppy! Wer von Euch hat sowas in live schon mal gesehen? Wer hat damit mal gearbeitet?

4 Gedanken zu „Heute gefunden“

  1. Zu meinen Fraunhofer-Zeiten hatten wir noch so paar davon im Schrank stehen (oder „zu stehen“, wie es in Berlin heißt). Damit wurden aber schon damals (~1996) ähnlich sinnvolle Dinge getan wie bei Euch heute ;-)

  2. Gearbeitet hab ich nie damit, aber im Rechenzentrum der Bonner Uni (dem öffentlich zugänglichen Teil, wo wir Studenten uns um eine Handvoll Rechner schlagen durften) lief immer so ein Original herum: Ein schon ziemlich alter Herr, der mit diesen Disketten hantierte. Immer im Eckchen am selben Rechner, immer mit diesen Altertümern. Das muss so 1994/1996 gewesen sein, danach war ich kaum noch dort (eigener Rechner und Modem, hystl).

  3. Ich darf behaupten, dass ich damit zumindestens schonmal gespielt habe, gearbeitet eher weniger, das wäre dann nämlich Kinderarbeit gewesen. Und ähm, nur mal so als Hinweis… mit Magneten sollte man sehr vorsichtig umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.