Sensor Spaß im Shutdown

Ich bin nämlich eigentlich ganz anders, aber ich komme nur so selten dazu. ―Ödön von Horváth

Nun sind wir wieder im Shutdown und es ist endlich Zeit das zu tun, was man eigentlich mal machen wollte, wozu man aber immer nicht gekommen ist. Hierfür lohnt es übrigens auch mal das zu notieren, an das man aktuell gar nicht glauben will.

Sensorgrafik

Die Sensor.Community ist aus meiner Sicht ein unterstützenswertes Projekt. Um mitzumachen hat man nebenbei etwas IT- und Bastelspaß. Und man hat am Ende schöne Grafiken, die man sich immer ansehen kann.

Sensor Spaß im Shutdown weiterlesen

Hoaxes, Fake News, Verschwörungserzählungen

In Zeiten der großen Unsicherheiten haben Falschmeldungen und Verschwörungsthesen Hochkonjunktur. Es gibt eigentlich niemanden, der nicht von Frage geplagt ist; angefangen von der Urlaubsplanung und der Reisewarnung über Fragen nach der Zukunft des evtl. sogar eigenen Geschäftes bis hin zur Frage nach Infektion, Gesundheit bis hin zur Angst von schweren Verläufen oder Tod.

Wie schön wäre es doch einen Schuldigen für all das zu finden oder die Gefahren und Maßnahmen einfach weg zu argumentieren.

Hoaxes, Fake News, Verschwörungserzählungen weiterlesen

Planänderung

Letzte Woche hatte Jeff für mich 24,x km vorgesehen. Nach 13 km war Schluss für mich. Das liegt zum einen daran, dass ich immer mal wieder Pausen auf Grund leichter Erkältungen machen musste. Hauptsächlich leigen meine Prioritäten aktuell auch etwas anders (z.B. https://0blackmonoliths.de) und weitere spannende Dinge kommen noch (<cliffhanger> :-) ).

Der beendete Trainingsplan
Planänderung weiterlesen

Von Osram Lightify zu openHAB und ConBee II

Temperaturverlauf der Heizungen im HABmin

Als ich angefangen hatte mit der Heizungssteuerung den Grundstein für unser „Smarthome“ zu legen, entschied ich mich u.a. deshalb für die HomeMatic Lösung, weil diese auch ohne jede Cloudlösung auskam, also komplett intern und unter meiner eigenen Kontrolle funktioniert, z.B.:

  • Ich entscheide, wann und welche Updates ich mache.
  • Downtimes und Tests gibt es, wenn ich Zeit dafür habe.
  • Ich habe meine eigenen Backups.
  • Ob und wenn ja wie ich von außen auf das System zugreife, ist meine Sache.

Bei den Lightify Lampen habe ich dann eine Ausnahme gemacht – aus Bequemlichkeit. Das führte dazu, dass wenn es Probleme gab, das Licht betroffen war. Das lag weniger an Lightify selbst, als vielmehr an der Kopplung der HomeMatic an die Lightify.

Von Osram Lightify zu openHAB und ConBee II weiterlesen