Blackle – Energiesparendes Google

blackle.png

Kleine Schritte zum Energiesparen. Ein schwarzer Google-Schirm verbraucht tatsächlich weniger Energie. Je mehr Blackle benutzen, desto höher die Energieeinsparung. Einfach mal das „About“ lesen.

Ein Tipp von Thomas G.

Ein Gedanke zu „Blackle – Energiesparendes Google“

  1. Abgesehen vom ästhetischen Aspekt dürfte die Einsparung stark abhängig vom Monitor sein. Für einen handelsüblichen TFT würde ichvermuten, daß es keinen Unterschied macht, da die IMHO im Gegensatz zu modernen Großbildfernsehern ihre Hintergrundbeleuchtung (die den meisten Strom verbraucht) nicht an die Gesamthelligkeit des Bildes anpassen, was im Extremfall ja auch die Kontraste stark herabsetzen würde. Für Röhren könnte es durchaus im meßbaren Bereich sein.

    Aber: Wer seinen Bildschirm nur benutzt, um eine Google-Suchmaske darzustellen, der kann wahrscheinlich unabhängig vom Gerätetyp am meisten sparen, indem er den Bildschirm (und den Computer!) einfach abschaltet :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.