Ich habe heute mit Bruce Willis telefoniert…

… oder zumindest mit seiner Synchronstimme… oder zumindest mit einem Automaten, der von jemanden besprochen wurde, der eine Stimme hat, die der Synchronstimme von Bruce Willes sehr ähnlich ist. Grund ist, dass ich zu Hause kein Telefon und kein Internet mehr habe. Via Touchtone durfte ich dann meine kaputte Leitung melden und eine Rückrufnummer angeben. Da ich im Büro nur schlecht erreichbar bin und gleiches auch für meine Frau gilt, habe ich die Nummer meiner Mutter angegeben. Auskunft beim Rückruf war dann ungefähr: „Melden Sie sich mal bei uns, wenn sie zu Hause sind.“ Klar, mach‘ ich. Nur dann ist ja wieder keiner bei denen da. Ich arbeite halt irgendwie zu den selben Zeiten. Komiker! Wenn sie mir wenigstens einen Termin nennen würden, dann könnte ich – oh Freude – mir ein paar Stunden frei nehmen, damit mein Telefon wieder geht. Da muss es doch eine andere Lösung geben, aber welche?

2 Gedanken zu „Ich habe heute mit Bruce Willis telefoniert…“

  1. Ja, der Automat von V******* wurde von Bruce Willis deutschem Synchronsprecher besprochen. Schade ist, daß die Gesellschaft ihre 0800er-Numer deaktiviert hat, sonst könnte man sie ja vom Mobiltelefon aus anrufen.

    Neulich hatte ich einen Totalausfall, der jedoch angeblich durch den Eigentümer der letzten Meile verursacht wurde. Laut technisch verantwortlichem Mitarbeiter häuft sich das gerade in unserem Postleitzahlengebiet….

    Viel Erfolg noch.
    marc

  2. Echt? Ich habe mit der 0800er-Nummer telefoniert. Ich kann sie auch nur vom Mobiltelefon aus erreichen. Ich darf ja z.B. keine Privatgespräche vom Büro aus führen. Ich bin gespannt, wieviele freie Tage ich mir nehmen muss, bevor ich wieder telefonieren kann.

    Das Telefonieren ist übrigens überhaupt nicht das Thema. Viel spannender ist, dass ich ja mitten in der Serverumstellung bin, weil mein alter Server-Hoster zum 31.12. seinen Laden dicht macht. Ich sehe mich schon im Internetcafe die Server migrieren…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.