Hoaxes, Fake News, Verschwörungserzählungen

In Zeiten der großen Unsicherheiten haben Falschmeldungen und Verschwörungsthesen Hochkonjunktur. Es gibt eigentlich niemanden, der nicht von Frage geplagt ist; angefangen von der Urlaubsplanung und der Reisewarnung über Fragen nach der Zukunft des evtl. sogar eigenen Geschäftes bis hin zur Frage nach Infektion, Gesundheit bis hin zur Angst von schweren Verläufen oder Tod.

Wie schön wäre es doch einen Schuldigen für all das zu finden oder die Gefahren und Maßnahmen einfach weg zu argumentieren.

Aber schon vor Corona war das Netz ein Quell von sehr zweifelhaften Geschichten und brachte die Anhänger*innen solcher Ideen zusammen.

Da solche Themen auch im Familien- und Bekanntenkreis aber ganz sicher in der eigenen Timeline ein Dauerbrenner ist, habe ich begonnen, einige Links zu diesen Themen zu sammeln.

Wenn ihr weitere Quellen zum Thema habt, schreibt doch einfach einen Kommentar oder eine E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.