Kurze Notiz zum EeePC

Heute kam nach ca. zwei Wochen Reparatur mein EeePC aus der Werkstatt zurück. Das System wurde neu aufgespielt, ein BIOS-Update gemacht und die aktuellsten Treiber. Alles Dinge, die ich auch schon gemacht hatte. Ohne erfolg. Nach ein wenig Arbeiten mit dem Gerät funktioniert wieder ein Streifen von etwa 1cm vom Touchdisplay nicht mehr. Jetzt muss das gute Stück wieder zu ASUS. Ich könnte das Netbook echt gut auf der Arbeit und hier zu Hause gebrauchen. Ich habe ernsthaft überlegt, das kaputte Ding zu behalten, statt keines zu haben, weil es wieder in der Werkstatt ist. Aber ich muss das natürlich machen lassen. Echt doof!

2 Gedanken zu „Kurze Notiz zum EeePC“

  1. Mein Leiter hat hier mal mit dem Händler telefoniert und sich einen Nachbesserungs-/Wandlungsplan zuschicken lassen, den sie jetzt gemeinsam ausgehandelt haben. Montag geht das Gerät wieder zum Händler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.