We are running out of Müsli!

Ich nehme mal die Tatsache unserer alarmierend schwindenden Müslireserven zu Hause zum Anlass, über einen Internetdienst zu berichten, den ich seit einiger Zeit in Anspruch nehme.

20090522-CRW_5343.jpg

Natürlich geht nichts über ein Müsli, das man sich gerade frisch aus selbst ausgewählten Zutaten entsprechend dem gerade im Moment vorherrschenden Geschmacks zusammengestellt hat. Wenn man aber gezwungen ist, bestimmte Gewohnheiten z.B. nachwuchsbedingt anzupassen, dann ist das zweitbeste ein Müslilieferant, der einem ein Müsli nach eigenen Vorgaben aus qualitativ hochwertigen Grundstoffen zusammen mixt.

Auf mymuesli bin ich durch einen Apple-Artikel aufmerksam geworden. Wer Trockenobst im Müsli mag und Wert auf ungeschwefelte Bio-Produkte legt, wird schon stark in seiner Auswahl eingeschränkt. Ich war einige Male sehr genervt bei der Suche nach meinen Lieblingszutaten. Nachdem ich nun diverse Bestellungen bei mymuesli hinter mir habe, kann ich den Dienst nun guten Gewissens weiterempfehlen. Probiert es einfach aus!

Ich muss in mein GTD-System wohl noch einen geeigneten Anker einbauen, der mich rechtzeitig daran erinnert, neues Müsli zu bestellen. Dieses Mal war es wohl recht knapp und feiertagbedingt etc. stehen wir wohl sehr bald ohne Müsli da!

Ohje!

2 Gedanken zu „We are running out of Müsli!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.