Bloroll Update

In WordPress lassen sich OPML-Dateien importieren und somit leicht die Blogroll aus dem RSS-Reader des Vertrauens aktualisieren. So die Theorie! Ich habe das heute probiert, musste allerdings noch gewaltig manuell nachbessern. Rechts seht ihr die Sammlung meiner Links, die ich so täglich lese oder mindestens überfliege. Nicht mit dabei sind die Photoblogs. Die verlinke ich konsequent aus meinem Photoblog. Dort folgt das Update noch. Wer Fehler findet, meldet diese bitte an mich. Wer wiederum eine OPML-Datei meiner Lieblingsblogs haben möchte, kann diese direkt von meinem WordPress generieren lassen.

MindNode Pro

Heute muss ich mal ein Programm empfehlen, dass ich bereits lange und stets wieder im Einsatz habe: MindNode Pro. Es dient ausschließlich dem Zweck, MindMaps zu erstellen. Das tue ich z.B. als Brainstorming-Hilfe, zur Strukturierung von Aufgaben, Texten, etc. und als Notizwerkzeug bei Vorträgen oder Besprechungen.

Bildschirmfoto 2010-03-22 um 21.44.35.png

MindNode gibt es sowohl für den Mac, als auch fürs iPhone.

MindNode Pro weiterlesen

Die tägliche Infodosis

Wie beschrieben hatte ich bislang meine RSS-Feeds mit Read It Later auf dem iPhone und dem Mac gelesen (Newsstand heisst jetzt News Rack). Für das Lesen mit dem E-Bookreader musste ich nun meine Werkzeuge umstellen. Ich kategorisiere nun meine RSS-Feeds in drei Stufen:

  1. Textreiche Quellen, von denen ich sehr viel lese.
  2. Quellen, die hauptsächlich Multimediadaten enthalten.
  3. Feeds, die ich regelmäßig sichte

Die einzelnen Kategorien verarbeite ich jeweils unterschiedlich.

Bildschirmfoto 2010-02-22 um 21.22.35.png

Die tägliche Infodosis weiterlesen