PhD-Week: Tag 3

Heute lief es so, wie es eigentlich seit Montag hätte laufen sollen. Bis auf einige wenige Unterbrechungen mit meiner Familie konnte ich zumindest einiges Material durcharbeiten und mir ein paar Gedanken machen. Schreiben war heute noch nicht. Aber das muss ja auch nicht immer sofort sein. Ferner habe ich bezüglich der zu erstellenden Prototypen einige wesentliche Entscheidungen getroffen nämlich das entscheidende Tripel: Programmiersprache, Bibliotheken/Frameworks, Entwicklungsumgebung. Mehr dazu in einem gesonderten Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.