Telefonüberwachung in Berlin

Eine Millionen Telefongespräche wurden 2007 in Berlin abgehört. Das ist selbst bei 3,4 Millionen Einwohnern doch erheblich. Zum Telefonieren gehören ja auch immer zwei. Wenn nicht gerade der eine Verdächtige 1.000.000 mal telefoniert hat, könnte man mal hochrechnen, dass zumindest ich rein statistisch gesehen Berlinerinnen und Berliner kennen müsste, die letztes Jahr abgehört wurden. Mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit war ich selbst mit dabei. Und? Fühlt sich das gut an? Fühlt es sich besser an, wenn man immer wieder wiederholt, dass man ja nichts zu verbergen hat?

Gefunden beim Datenterroristen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.