Mailserverumzug

Unser alter Mailserver wird demnächst abgeschaltet und ein frischer neuer Mailcluster steht unten im Serverraum. Damit verbunden ist für mich auch ein neuer Mailaccount. Den alten musste ich jetzt frei räumen. Allerdings ging das mit Thunderbird nur sehr stockend. Schuld war hier vermutlich nicht einmal der Mailclient, sondern eher der Server.

imapsync.png

Der sysadm.in machte mich dann auf imapsync aufmerksam. Damit war das Kopieren ein Kinderspiel.

imapsync ist bereits als Darwinport für den Mac vorhanden. D.h. “sudo port install imapsync” installiert das Programm. Danach musste ich für mich noch die richtigen Maileinstellungen finden:

imapsync –host1 mail.prz.tu-berlin.de –user1 hildmann –authmech1 PLAIN –host2 mailbox.tu-berlin.de –user2 hildcatf –authmech2 PLAIN

Dann wird man nacheinander nach den beiden Passwörtern gefragt. Kaffee holen und abwarten. Fertig! In Thunderbird musste ich dann noch die Ordner abonnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.