Bürotemperatur jetzt halbautomatisch

Extra für den Chrischie habe ich nun das Foto auseinandergenommen und ein Script geschrieben, das (sehr elegant) Zahlen einsetzt. Ich habe leider auf Gruft keine LCD-Schrift gefunden. Alles, was ich jetzt noch tun muss ist: Einloggen auf dem Webserver und Aufruf des Scripts temp-script.sh mit Gradzahl.  Leider habe ich Datum und Uhrzeit vergessen. Das wird noch mal nachgeholt. Und schön wäre es natürlich, das direkt aus WordPress heraus aufrufen zu können… hmm…

Template-Foto: temp-template.png
Script:

#!/bin/sh

DESTFILE=/data/www/htdocs/weblog.hildania.de/wp-content/uploads/temp.png

convert temp-template.png -fill black -font Courier-Bold -pointsize 48 -annotate +50+65 „${1}°“ ${DESTFILE}

3 Gedanken zu „Bürotemperatur jetzt halbautomatisch“

  1. Hier habe ich dann auch mal Empfehlungen fürs Büro gefunden. Mit 21-22 Grad liegen wir nur Knapp über dem empfohlenen Wert für Büro- und Bildschirmtätigkeiten.

  2. Wir haben hier eine schicke Klimaanlage und der Arbeitgeber spendiert Cola und Wasser. Ich glaube, das gute Wetter ist von den Arbeitgeberverbänden inszeniert. Die wissen doch, dass die Leute bei so einer Hitze lieber im klimatisierten Büro bleiben. Überstunden sind ihnen dann gewiss.

    Die treiben bestimmt auch vorsätzlich den Klimawandel voran…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.