Infoscreen Friedrichstrasse – grosse Unterhaltung

Beim Warten auf die S-Bahn z.B. auf dem Bahnhof Friedrichstrasse wird man über „Infoscreens“ informiert und unterhalten. Besonders unterhaltsam fand ich das Programm, dass ich heute dort vorgefunden hatte.

Abgestürzter Infoscreen Friedrichstr.

Schadenfreude ist einfach noch immer so eine ursprüngliche und zutiefst ehrliche Gefühlsregung…

4 Gedanken zu „Infoscreen Friedrichstrasse – grosse Unterhaltung“

  1. Früher (1996) war es gelegentlich die Win-95-Abmeldemeldung „Sie können den Computer jetzt ausschalten.“ Das hatte auch so seinen Charme, wenn die U-Bahn mal wieder völlig aus dem Takt war. :-)

  2. Einen ähnlichen Bootscreen habe ich auch schon bei den Fahrkartenautomaten ausmachen können („Keyboard error or no keyboard present“) ;-)

    Lustig sind auch immer wieder die Windows-Fehlermeldungen über eine fehlende C++ DLL auf den Infoscreens in der U-Bahn.

  3. hihi mußte grad lachen als ich das gelesen habe da ich 2 mal in der woche da langfahre und die anzeige kenne*zinker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.