Steve Jobs gibt den Schwarzen Peter an die Musikindustrie

Offensichtlich wird Apple kräftig mit ihrem DRM-System genervt. Die in iTunes-Store gekauften Titel sollen auch auf anderen Systemen lauffähig sein. Der Apple-Chef spielt nun in einem offenen Brief den schwarzen Peter weiter an die Musikindustrie. Dabei klingen viele seiner Argumente durchaus einleuchtend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.