This Toy made my Day!

Hubschrauber 013.jpg

Sebastian kam heute mit einem Silverlit 85615 – X-Rotor PiccoZ zur Arbeit. Das ist ein kleiner Hubschrauber für ca. 30,- EUR, den man im Zimmer fliegen lassen kann.

Hubschrauber 004.jpg

Wer jetzt lernen möchte, wie Hubschrauber funktionieren, ist hier nicht gut mit bedient. Der Kleine Heli kennt Gas geben und Links, Rechts und das wars. Damit kann man ihn irgendwie mehr oder weniger gezielt durchs Zimmer bewegen.

Hubschrauber 008.jpg

Das leichte Fluggerät richtet auch weder bei sich noch bei Gegenständen im Raum wirklich Schaden an. Nur der Staub rieselte uns von der Lampe in die Nasen. :-)

Hubschrauber 010.jpg

Auf jeden Fall hatten wir in kürzester Zeit gelacht, wie sonst selten. Es ist ein grosser Spass. Kein so grosser Spass, das ich sowas auch bräuchte. Dazu wäre mir persönlich das ganze nicht nachhaltig genug. Aber es gibt viele, die ich kenne, die damit sicher ihre helle Freude hätten!

Also kleiner Weihnachstipp von dem viele was haben können. Mein Patenkind ist leider noch nicht alt genug dafür ;-)

21 Gedanken zu „This Toy made my Day!“

  1. @momo: Ich würde mal zwei Dinge vorschlagen: 1. Schau Dir mal in einem Buch oder im Aquarium noch mal Fische an. 2. Schau Dir mal Deine Monitorkalibrierung an! ;-)

    Aber verwunderlich ist es ja nicht. Stromlinienform passt ganz gut zu Fisch, oder?

  2. Mist, warum habe ich diesen Eintrag nicht früher gelesen!!! Das wäre ein ideales Geschenk für meinen Sohn gewesen. Aber jetzt ist es bei Amazon ausverkauft!

    Hat Sebastian vielleicht schon das Interesse an seinem Hubi verloren?

    ;-)

  3. Für alle Hubschrauberinteressierten…

    Conrad am Herrmannplatz bekommt *angeblich* am 22.12.2006 wieder eine nicht näher bezeichnete Menge dieser Hubschrauber geliefert. Ich war da letzte Woche, da waren sie gerade ausverkauft.

    Andererseits hat Conrad aus der gleichen Reihe noch einen Hubi mit der gleichen Steuerung. Der sieht aber, um es diplomatisch zu sagen, „total Kacke“ aus.

    MfG

    Klaus Hamann

  4. Ja entschuldige, hildi, aber wir BioMoYse haben manchmal etwas schräge Assoziationen (jedenfalls ich). ;) … allerdings weiß ich heute nicht mehr, was ich da vielleicht kurz zuvor gesehen haben mag, dass ich ausgerechnet eine fischige Assoziation hatte. *hust*
    Und meine Monitorkalibrierung finde ich gut so wie sie ist. ;)

  5. Habe auch schon ne weile so einen Heli.Was das unkontrollierte fliegen angeht,dem kann man abhelfen^^.
    Mir war er Original zu langweilig und ich habe ihn bischen getunt indem ich ihn vorne mit 2 (kleinen!!) ziernägeln beschwärt habe.Er fliegt nun richtig zügig durch die Wohnung;)
    Achtung!! wenn er vorn zu schwer ist ist er nicht mehr lenkbar.

  6. Ach nochwas…kommt nicht auf die Idee ihn an zu malen.Dann fliegt er total unkontrolliert da er die IR-Signale nicht mehr richtig Empfängt.
    Hätte auch noch paar Bilder wie er ohne verkleidung aussieht und fliegt.

  7. das mit dem anschlag mit einem helicopter auf die hauptschule in warburg ist nur doof dahergeschrieben ich hatte nur ma grad langeweile und wollte ma was schreiben also net ernst nehmen und mir die armee auf den hals hätzen

  8. tach leude ! also i hab auch den heli und mein problem ist, dass ich von anfang an so behutsam wie möglich mit ihm umgegangen bin aber er einfach nicht zu lenken ist… ich habe schon alles von grob- bis feinjustierung ausprobiert aber weis jetzt nich mehr weiter. könnt ihr mir irgendwelche tipps geben ?

  9. ein tipp an alle liebhaber: ebay hat die besten helis zum wahnsinnspreis (von 10 – 40 €) !!! hab mir erstma 3 versionen gesichert ! =)

  10. Ich würd mal die Trimmung (L und R rechts unten richtig einstellen.Ist ganz einfach,man probiert einfach rum an der Trimmung.

  11. Also ich habe auch so ein Hubschrauber bekommen natürlich ist meiner schöner und größer und deiner nicht ;D

    ich bin gutt .. Aber meine schwester ist die BESTE …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.