Max macht uns Sorgen (Update)

Max mit Kragen

Dem armen Max geht es gar nicht gut. Ich habe zwar keine Ahnung, wieviel Spass man mit Analdrüsen haben kann (Katzen haben sowas, Menschen nicht). Aber wenn man innerhalb von wenigen Monaten mehrere Analdrüseninfektionen bekommt, scheint einen das übel mitzunehmen. Der arme Kater hat jetzt eine üble Wunde am Po, muss diesen Kragen tragen und eckt überall damit an. Und er frisst wenig und verliert Gewicht. Der arme Kerl!

Update

Maus auf Jagd

Maus kümmert sich zwischenzeitlich um den Garten. Sie hält ihn hauptsächlich vogelfrei und passt auf, dass keine anderen Katzen sich hier hin verirren.

Ein Gedanke zu „Max macht uns Sorgen (Update)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.