Lucky SHD 400 in ATM49 1+2 verdünnt

Über den Lucky SHD 100 und 400 NEW gibt es wenig deutschsprachige Informationen. Deshalb setze ich – auch auf die Gefahr hin, dass das für viele total langweilig ist – meine Testberichte zu diesen Filmen fort. Für alle anderen habe ich wenigstens hübsche Bildbeispiele ausgesucht. :-)

2006-08-20b-017.jpg Gegenlichtaufnahme, Sonnenuntergang Charlottenburg
Ich knüpfe mit diesem Artikel an meinen Testbericht zum Lucky SHD 400 NEW an. Bei diesen Tests hatte ich festgestellt, dass der Film recht hart (manche sagen auch knackig) wirkt. Daraus folgte die Idee, ihn mal nicht mit ATM 49 und einer 1+1 Verdünnung, sondern mit einer 1+2 Verdünnung zu testen.

2006-08-20b-026.jpg
Aus dem Auto geblitzt

Die 1+2 Verdünnung macht den Film wie erwartet etwas weicher. Das Ergebniss sind viel mehr Mitten und etwas ausgeglichenere Lichter. D.h. hier ist von Hause aus weniger Kontrast.

2006-08-20b-032.jpg

Hier ist wieder ein Beispiel für den fehlenden Lichthofschutz. Die verschiedenen Lampen überstrahlen komplett. Diesen Effekt muss man mögen. Er soll sich durch Pullen des Films reduzieren lassen. Das wäre noch zu testen.

2006-08-20b-038.jpg

Der Kater musste wieder herhalten zum Vergleichstest. Die Schärfe bleibt bei der Verdünnung erhalten und der Kater schaut immernoch alles andere, als „lucky“. ;-)

2006-08-20b-022.jpg

Die Tropfen sind 2000dpi gescannt und unbearbeitet als in 1:1 Größe hier dargestellt. Die Unschärfe hier kommt durch das Scannen zustande und kann durch leichtes Nachschärfen einfach beseitigt werden. Man sieht hier das Korn, das durch die 1+2 Entwicklung noch einmal reduziert werden konnte. Man darf nicht vergessen, dass das Bild bei diesem Ausschnitt hier schon jenseits der 30×45 cm Vergrößerung ist.

Warum kämpfe ich hier so stark mit Staub? Nun, ich habe 19min bei 1+2 Verdünnung entwickelt und alle 3 Minuten für 5 Sekunden gekippt. Das ist auf jeden Fall zu wenig gewesen. Die Schwärzung des Negativs ist hier zu schwach. Deshalb kommen die Unreinheiten auf dem Träger hier so deutlich raus (Rauschabstand). Ich würde bei 1+2 das nächste mal 22 min probieren und bei 1+1 etwa 15 min. Wer andere Erfahrungen hat, bitte einfach kommentieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.