Zurück im Netz

Ich bin wieder zurück in der Blogosphäre. Ich hatte eine Woche Urlaub. Ab nächste Woche fängt Annette bei ihrer neuen Arbeitsstelle an. Das heißt, dass es demnächst erst einmal keinen gemeinsamen Urlaub geben wird. Für mich gab es auch nur eine Woche und die musste für die Dinge genutzt werden, die sonst immer liegen bleiben. Dabei rede ich ausnahmsweise nicht von der Zonenblen.de oder einigen Blogartikeln die noch geschrieben und diversen Bildern, die noch veröffentlicht werden wollen. Ich rede von dem, was hier zu Hause liegengeblieben ist.

  • Anzug für die Hochzeit
  • Zu- und Absagen der Hochzeitsgäste klären
  • Keller aufräumen
  • Steuererklärung
PotsdamAug1.jpg

Es blieb aber auch Zeit für ein paar Freizeitaktivitäten, wie z.B.

  • ein Ausflug nach Potsdam
  • ein Dunkelkammertag im LichtMal
  • Anstoßen auf den kranken Papa eines guten Freundes
  • und Zeit zum Kochen war auch dann und wann

Zum letzten Punkt habe ich mir schon mal überlegt, ob ich hier nicht demnächst mal das eine oder andere gelungene Rezept mit abdrucken werde. Gestern gabs bei uns Pfifferlinge Risotto und das war hammerlecker.

AnstossenAufGebhard.jpg

3 Gedanken zu „Zurück im Netz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.