Mist, ich hab meine Admins vergessen!

Na? Und wer hat dran gedacht? Heute ist doch Sysadmin-Tag! Und ihr habt es verschwitzt und wieder nur über das blöde Netz rumgemeckert oder gerade mal gar nicht daran gedacht, dass da jemand im Hintergrund (auch nicht nur sinnbildlich) die Strippen zieht.

Auf diesem Weg bedanke ich mich dann also wieder mal bei meinem guten, alten (und das ist hier eine Auszeichnung ;-)) Freund Olli, der nach 18 Stunden (oder mehr) Sysadmin-Tätigkeit bei seine 4ma auch noch an meinem Server rumschraubt und mir Services auf seinem Server zur Verfügung stellt.

Natürlich geht mein Dank auch an die Jungs von Estensis, die ich zum großen Teil alle persönlich kenne und die alle richtig toll sind. Und dann muss ich mich wohl auch bei den Jungs hier an der TU fürs Netz, für Backups, für Drucker und all das Zeug bedanken, was ich hier täglich nutze und meistens gar nicht wahrnehme.

Einen Becher Kaffee drauf!

2 Gedanken zu „Mist, ich hab meine Admins vergessen!“

  1. Mein Sysadmin kriegt heute abend, wenn er heim kommt, nen schönen grossen Salat zum Abendessen. (und nein, das ist keine Strafe, den hat er sich gewuenscht ;)) Und ich hab sehr wohl dran gedacht ;))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.